Stipendium

Die Dr. Arthur Pfungst-Stiftung unterstützt begabte und finanziell bedürftige Studentinnen und Studenten während des Studiums an deutschen Hochschulen mit Stipendien.

Die Stiftung gewährt geeigneten Berwerber*innen finanzielle Unterstützung je nach Bedarf. Das Stipendium wird zunächst für ein Jahr bewilligt, kann aber bis zum Ende des Studiums verlängert werden. Zusätzlich bietet die Dr. Arthur Pfungst-Stiftung ihren Stipendiat*innen die Teilnahme an Seminaren zur Persönlichkeitsbildung, Bewerbertrainings etc. und ein Mentoringprogramm.


Bewerbungsvoraussetzungen für ein Stipendium:

Für ein Stipendium können sich deutsche und ausländische Studierende bewerben,

  • die an einer staatlichen Hochschule in Deutschland studieren (Bachelor-, Master- und Staatsexamensstudiengänge aller Fachrichtungen).
  • die zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits erste Leistungsnachweise aus dem Studium vorlegen können.
  • die sehr gute bis gute Studienleistungen nachweisen können.
  • die finanziell bedürftig sind (Nachweis der BAföG-Berechtigung [deutsche Studierende] bzw. Einkommensnachweise der Eltern [ausländische Studierende]).
  • die zielgerichtet und geradlinig im Hinblick auf den gewählten Studiengang und den Studienabschluss studieren.
  • die ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben und über gute Deutschkenntnisse verfügen.
  • die noch mindestens ein Jahr Studienzeit innerhalb der Regelstudienzeit vor sich haben.

Von der Förderung ausgeschlossen sind:

  • Zweitstudien, wenn bereits ein Studium abgeschlossen wurde (Masterstudiengänge in gleicher oder ähnlicher Fachrichtung wie das Bachelorstudium gelten als Erstausbildung)
  • Studien an privaten Hochschulen / Einrichtungen sowie Teilzeit­studiengänge
  • Auslandsstudien, (Auslands-) Praktika, Abschlussarbeiten sowie Promotionen
  • Studien nach Fachrichtungswechsel (nach mehr als zwei Semestern Studienzeit)

Bewerbungsfristen:

Sie können sich wieder zum 1.1.2024 auf ein Stipendium bewerben. Die Bewerbung ist ab sofort möglich, Einsendeschluss ist der 15.9.2023. Das Auswahlverfahren wird im Oktober 2023 stattfinden.

Eine Förderzusage vor Aufnahme des Studiums ist leider nicht möglich.


Den Bewerbungsantrag sowie ausführliche Informationen zu unseren Stipendien finden Sie in den nachfolgenden PDF-Dokumenten.

Antrag auf Studienförderung

Informationen zur Stipendienbewerbung

Flyer Stipendienprogramm

Bitte bewerben Sie sich für ein Stipendium ausschließlich unter: bewerbung@pfungst-stiftung.de

Melden Sie sich kostenlos für unseren Stiftungs-Newsletter an, Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung (siehe Datenschutz). Indem Sie unseren Newsletter nutzen, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.